neu

neue Arbeiten aus den Bereichen Flyer, Plakat, LP-Cover, u.a.

Veröffentlicht unter Arbeiten | Verschlagwortet mit

flyer und plakate

Diverse Flyer und Plakate zu alternativen Konzertveranstaltungen hier und da. Hauptsächlich im AZ Köln, dem Institut für vergleichende Irrelevanz (IVI) in Frankfurt am Main und dem legendären AJZ Bielefeld.

Daumenkino switch off

Ein Daumenkino gegen das Fernsehen. Entstanden in einem Seminar bei Peter Hoffmann und inspiriert vom TV Turnoff-Day der Adbusters Culturejammer.

Pionier Paul Klee

Praktischer Teil meiner Diplomarbeit an der ecosign / Akademie für Gestaltung. Enstanden ist ein illustriertes Buch zu der Kurzgeschichte „Dem Pionier Paul Klee kommt ein Flugzeug abhanden, zwischen Milbertshofen und Cambrai, im März 1916“ des amerikanischen Schriftstellers Donald Barthelme. Das Buch wurde auf einer HP-indigo-Maschine gedruckt und in einen sublimierten Leineneinband eingefasst.

CD Cover

Verschieden Artworks für Schallplatten, CDs und andere Tonträger.

  • Bohren und der Club of Gore – Geisterfaust (Studienprojekt)
  • DJ Shadow – entroducing (Studienprojekt)
  • Die goldenen Zitronen – Aussage gegen Aussage (Studienprojekt)
  • An Albatross – we are the lazer viking (Studienprojekt)
  • Johann Sebastian Bach – Das wohltemperierte Klavier (Studienprojekt)
  • JazzMadnezz – Demo-CD (veröffentlicht)
  • Dumbell – Death Ray (veröffentlicht)

Macbeth

Drei Macbeth-Plakate im Stile des Gestaltungsbüros velvet, als Hommage an den Schweizer Typografen Josef Müller-Brockmann, sowie den Frankfurter Künstler Frank Kunert.

Henry

HENRY ist ein illustriertes Kinderbuch über einen Albtraum. Das vollfarbig illustrierte Buch ist in einem Illustrationsseminar bei Peter Hoffmann an der ecosign / Akademie für Gestaltung in Köln entstanden. Das Cover besteht aus einem handgenähten, waschbaren Stoffumschlag.

Theater

Weitere Theaterplakate für eine fiktive Aufführung von Molières Menschenfeind, sowie ein Plakat zu Bertold Brechts Dreigroschenoper, welches im Rahmen eines Plakatwettbewerbs der Deutschen Bank entstanden ist.

Die Legende vom armen Heinrich

Diverse Werbemittel zu einer Inszenierung des Tankred Dorst Stück „Die Legende vom armen Heinrich“ in einer Inszenierung der jungen Theatergemeine Kölns. Entstanden sind hierzu ein Plakat, eine Flyer, ein Leporello-Programmheft, ein digitales Programmheft, ein Button und ein Internetauftritt.

Einladungen

Hier finden sich Einladungskarten, Grußkarten und andere Druckerzeugnisse.

der Verdacht

Verpackung und Werbemittel für den Kurzfilm „Der Verdacht“ mit Anne Weinknecht, Heinrich Schmieder und Daniela Holtz. Dieser Film ist das Abschlussprojekt von Felix Hassenfratz an der ifs Köln.

Schulhefte

Die Schulhefte sind in einem Studiumsprojekt in Kooperation mit der Tropenwaldstifting Oro Verde und dem Papiererzeuger Staufen entstanden. Sie richten sich an Grundschüler und sollen spielerisch über Biodiversität, Umweltschutz und die Problematik des Artensterbens aufklären.

Die Papiergestalt lebt

Nach langwieriger, zäher Zangengeburt erblickt endlich die PAPIERGESTALT das Licht der Welt. Sie ist 1024*768 Pixel groß und wiegt gute 1600kb.

Die Papiergestalt führt mittels ihres humanoiden Handlangers Tobi Bergmann diverse Gestaltungsarbeiten aus. Mein Schwerpunkt liegt eindeutig auf der Gestaltung von Druckerzeugnissen verschiedenster Art.

Buchgestaltung, Illustration, Layout, Editorial Design und Plakatgestaltung sind nur einige Betätigungsfelder. Die PAPIERGESTALT liebt das analoge Arbeiten, sei es Handgezeichnetes, Basteleien, analoge Fotografie oder andere Experimente. Auf dieser Website sind einige Arbeitsproben zu finden. Viel Spass beim stöbern.